Risikoverhältnis im automatischen Forextrading

SIND  SIE IMMER NOCH BROKER-FUTTER?
EINFACH AUTOMATISCH TRADEN! 
VORPROGRAMMIERTE MODULE & STRATEGIEN!
MESSBAR NACHVOLLZIEHBAR BESSERE ERGEBNISSE
HIER KLICKEN UND   MITMACHEN!

Wie sieht das optimale Verhältnis von Risiko zu Gewinnerwartung aus?

  • Was sagt der gesunde Menschenverstand?
  • Was empfehlen die Profis?
  • Was hat dazu geführt, daß Du den letzten Minus-Trade mit den 146 Euro Minus geschlossen hast?
  • Wie kann man Verluste vermeiden, die Gewinne maximieren und das Risiko möglichst ausschließen?
  • Wie verändern sich meine Ergebnisse bei gleichen Bedingungen und anderem Stoploss im Backtest?

Van Tharp hat einige schöne Beispiele dazu!
In seinen Büchern beschreibt er ein Spiel, bei dem die Teilnehmer Trades simulieren, indem sie Murmeln aus einem Beutel ziehen, die Gewinne und Verluste symbolisieren. Die Murmeln sind für alle Teilnehmer gleich, die Erfolge werden einzig und allein dadurch bestimmt, wieviel die jeweiligen Teilnehmer riskieren.

Falls Du die Zeit dazu findest, lies mal

http://www.vantharp.com/Weekly_update/Weekly_161_mar_17_2004.htm

automatische Übersetzung in die deutsche Sprache hier

und

http://www.vantharp.com/matrix-mini-book-van-tharp.pdf
automatische Übersetzung in die deutsche Sprache hier
Die Bücher von Van Tharp haben mir sehr geholfen. Du wirst im Kurs selbst die richtigen Antworten für Dich und Dein System finden. Ich habe meine Antworten durch viele Tests über lange Zeiträume in unterschiedlichen Währungspaaren gefunden.