Automatischer Devisenhandel – Gemischte Gefühle, Gewinne und Verluste

SIND  SIE IMMER NOCH BROKER-FUTTER?
EINFACH AUTOMATISCH TRADEN! 
VORPROGRAMMIERTE MODULE & STRATEGIEN!
MESSBAR NACHVOLLZIEHBAR BESSERE ERGEBNISSE
HIER KLICKEN UND   MITMACHEN!

Warum automatischer Devisenhandel bei mir heute gemischte Gefühle auslöst?

Heute war für mich ein Verlusttag. Das kann sich noch ändern, aber meist ist um diese Zeit der Fisch gegessen. Wir haben zwar noch fast vier Stunden für den 18.11.2013 übrig, allerdings glaube ich nicht, dass sich die Tendenz heute noch einmal umkehrt. Wieder habe ich einen Fehler in meinem Handelssystem gefunden: Mein führendes System der Double Trader sagt an, ob ich profitabel bin oder nicht. Nur wenn das der Fall ist, darf der Double Trader 2 neue Positionen eröffnen. Leider habe ich gestern aufgrund von Müdigkeit bei der Markeröffnung am Sonntag-Abend versäumt, alle offenen Trades im Double Trader zu schließen.

Die Folgen eines Versäumnisses zur Markteröffnung am Sonntag

Da der Double Trader 1 am Freitag gut Profit gemacht hat, hat sich dieser Fehler so ausgewirkt, dass heute auch über die nicht profitablen Zeiten hinweg durchgehandelt wurde. Die Folge: Ein kräftiges Minus...