Golden Goose Halloween Expert Advisor

Pünktlich zum 31.10.2015 habe ich einen neuen Expert Advisor gestartet. Er trägt den Namen Golden Goose Halloween und ist das Ergebnis von mehreren Dutzend Systemen und ausgiebiegen Tests, die teilweise über viele Jahre und mit mehr als 10 Währungspaaren durchgeführt wurden.

Die Ergebnisse des Halloween EA findet man hier:

GoldenGooseKursHalloween

Am 1.1.2016 werden die Ergebnisse dieses bisher unbekannten Systems eine Rolle spielen und ich werde auf diesen Artikel verweisen.

Viele Leute werden sagen, dass ich Glück gehabt habe, andere Leute werden sagen, dass ich manipuliert habe.

Aber falls ich Recht habe mit dem, was ich glaube, dann wird der Halloween EA aus  dem Golden Goose System genau die Ergebnisse liefern, die ich erwarte und darum schreibe ich jetzt gerade diesen Beitrag.

Google wird am 1. Januar2016 wissen dass dieser Artikel bereits am 1. November 2015 geschrieben wurde und man wird sich im Google-Cache davon überzeugen können, dass er auch am 1. November 2015 genau so ausgesehen hat.

Wer sich in den nächsten zwei Monaten davon überzeugen will, dass der Golden Goose Kurs Halloween EA funktioniert, der kann jeden Tag die Ergebnisse auf MyFXBook überprüfen. Die entsprechende Webadresse ist:

http://www.myfxbook.com/members/justmyname/golden-goose-halloween/1413104

 

Heute, am 1.11.2015  gibt es noch keinerlei geschlossene Trades und keine Profite für dieses System und die Übersicht für den Golden Goose Halloween EA sieht so aus: 

GoldenGooseHalloweenEA

Warum schreibe ich das alles heute auf?

Es gibt eine ganz einfache Möglichkeit, nachzuvollziehen, ob ein System echt ist, oder nicht. Man kann sich die Ergebnisse ansehen. Leider gibt es auch eine ganz einfache Möglichkeit um Systeme zu manipulieren.

Beispielsweise kann man 10 Systeme starten und das System bewerben, welches sich nach einigen Monaten durch Zufall als profitabel herauststellt.

Dazu müsste man lediglich ein System in die eine und ein anderes System in die andere Richtung handeln lassen.

Aber wenn bereits vor dem ersten geschlossenen Trade eine nachvollziehbare Protokollierung existiert, das System von MyFxBook verifiziert wurde und der Ersteller bereit ist, auf Anfrage den Investorencode für den Metatrader herauszugeben, dann kann man sich ziemlich sicher sein, dass keine Manipulation vorliegt.

Den aktuellen Status des Halloweeen Golden Goose Systems sieht man, wenn man sich die folgende, regelmässig aktualisierte Grafik über den Echtzeitzustand ansieht, die von MyFxBook für jedes System bereit gestellt wird.

JETZT NOCH GRATIS EINSTEIGEN!

SCHNELLSTART !

27 VIDEOMAILS + 10 STUDIENBRIEFE + QUELLTEXTE + 3 VIDEO-WORKSHOPS 
JETZT ANFORDERN