Kommentare im MQL4 Handelssystem

SIND  SIE IMMER NOCH BROKER-FUTTER?
EINFACH AUTOMATISCH TRADEN! 
VORPROGRAMMIERTE MODULE & STRATEGIEN!
MESSBAR NACHVOLLZIEHBAR BESSERE ERGEBNISSE
HIER KLICKEN UND   MITMACHEN!

Kommentare im Handelssystem? Wofür?

Selbst wenn Du Dein Handelssystem selbst schreiben kannst, wirst Du doch nach einigen Wochen nicht mehr wissen, welche Funktionen wann und wie umgesetzt werden. Dazu ist es notwendig, Kommentare einzufügen, denn Programmcode hat die Eigenschaft, nach einiger Zeit verschwommen zu werden.

Warum ich am Wochenende kommentiere

Das Wochenende ist für mich eine handelsfreie Zeit, seitdem ich mich entschieden habe, mit einem Multi-Currency Handelssystem zu traden. Der Grund dafür ist einfach: Backtesting im Metatrader 4 funktioniert nur für jeweils ein Währungspaar und kann auch nicht auf externe Handelssignale ausserhalb des Expert Advisors zugreifen. Da ich meine eigenen Handelssignale nutze, indem ich den Double Trader 1 durchgängig auf einem Demokonto handeln lasse und der Double Trader 2 nur dann neue Positionen eröffnen darf, wenn der Double Trader 1 profitabel ist, kann ich mein Forex-Handelssystem am Wochenende einfach nicht testen.

Todos in die Kommentare aufnehmen

Aufgefallen ist mir während der Kommentartätigkeit, dass ich viele Funktionen und Verbesserungen nur in meinem Kopf mit mir herumtrage. Die meisten dieser Änderungen habe ich jetzt in eine Todo-Liste am Anfang des MQL4-Codes mit aufgenommen. Einer meiner Lehrer hat mir beigebracht, dass es sinnvoll ist, Arbeitsschritte in möglichst kleine Teilaufgaben (Chunks) zu unterteilen, die keine großen zusammenhängenden Zeitabschnitte für die Umsetzung benötigen.

Hier ist meine Liste für Wunschfunktionen in meinem Expert Advisor

// Todos:
// 1. Trailing nach Markttechnik immer kleiner als 30 Pips?
// 2. Notfallstop mit Überprüfung auf Pending Orders
// 3. Close All Trades Funktion wann aufrufen???
// 4. Zeitabfrage für 14 Uhr und Freitag-Abend einbauen
// 5. if (OrderProfit() > 1) rausnehmen?
// 6. OpenOrdersThisPair Routine zum Durchgehen der OpenOrders nutzen
// 7. Derzeit ist der TrailingStop nicht wirklich nach Markttechnik
// 8. Take Screenshot für Ordereroeffnung und OrderClose
// 9. TradeErlaubnis nach Uhrzeit einlesen
// 10. TradeErlaubnis für Double Trader 2 einlesen ???
// 11. Bei Wipeout-Situationen die Stops ranziehen ???
// 12. Equitykurve auf dem Chart ???
// 13. Ohne Spread im Markt mit Pending Orders???
// 14. Order Comments setzen mit OrderComment() ???
// 15. Error Handling implementieren
// 16. Double Trader Versionsunterschiede für DT1 und DT2 beheben
// 17. OrderLoop Seite 81 in EAP Buch prüfen

Diese Liste habe ich an den Anfang des Programmcodes in der MQ4-Datei gehängt. So sehe ich die Todo-Liste sofort, wenn ich den Metaeditor oder Scite öffne.