MQL4 Grundlagen – Was ist der Metaeditor

SIND  SIE IMMER NOCH BROKER-FUTTER?
EINFACH AUTOMATISCH TRADEN! 
VORPROGRAMMIERTE MODULE & STRATEGIEN!
MESSBAR NACHVOLLZIEHBAR BESSERE ERGEBNISSE
HIER KLICKEN UND   MITMACHEN!

Den Metatrader kennen viele von uns aber nur wenige kennen und nutzen auch den Metaeditor. Der Metaeditor ist die Programmierumgebung die es uns ermöglicht mit der kostenlos mitgelieferten, objektorientierten Programmiersprache MQL4 unsere eigenen lauffähigen Programme für den Metatrader4 zu schreiben. Der Metaeditor wird aufgerufen indem wir die F4-Taste drücken. Nachdem wir das getan haben, können wir oben über "Datei -> Neu" einen so genannten Expert Advisor, ein Script oder einen Indikator erstellen.