Was ist eine MQL4 Funktion?

SIND  SIE IMMER NOCH BROKER-FUTTER?
EINFACH AUTOMATISCH TRADEN! 
VORPROGRAMMIERTE MODULE & STRATEGIEN!
MESSBAR NACHVOLLZIEHBAR BESSERE ERGEBNISSE
HIER KLICKEN UND   MITMACHEN!

Ein Programm im Metatrader4 kann viele unterschiedliche Dinge tun, beispielsweise einen Kurs berechnen oder die Anzahl der Kerzen auf dem Chart zählen und jede dieser Berechnungen wird in einer so genannten Funktion vorgenommen. Wenn man sich einen Expert Advisor aus einer Schablone erstellt und einfach nur auf "Weiter" klickt, dann wird man dieses Grundgerüst hier sehen und hier diese OnTick-Funktion gehört bereits dazu. Man erkennt eine Funktion an diesen beiden Klammern und ausserdem steht noch ein Begriff davor. In diesem Fall "void". Diese OnTick-Funktion ist gleichzeitig auch die wichtigste Funktion in unserem Expert Advisor, denn sie wird immer dann aufgerufen wenn sich eine Kursänderung auf unserem Chart ergibt. Bis jetzt besteht unser Expert Advisor aus 37 Zeilen. Da wir aber nur die einfache Version in der OnTick-Funktion nutzen möchten, kopieren wir uns das hier heraus, löschen den Rest und fügen es hier wieder ein. Auch in dieser stark verkürzten Form lässt sich unser Expert Advisor hier kompilieren ohne Fehler auszugeben. Und alles was wir jetzt zwischen diese geschweiften Klammern schreibern wird immer dann ausgeführt, wenn sich der Kurs auf unserem Chart ändert. Die Ontick-Funktion hieß früher Start und ist im MQL4 Sprachumfang bereits vordefiniert. Würde diese Funktion fehlen, liesse sich unser Expert Advisor nicht kompilieren. Damit ist die Ontick-Funktion die wichtigste Funktion in unserem Expert Advisor.