Was muss ein profitables Handelssystem können

SIND  SIE IMMER NOCH BROKER-FUTTER?
EINFACH AUTOMATISCH TRADEN! 
VORPROGRAMMIERTE MODULE & STRATEGIEN!
MESSBAR NACHVOLLZIEHBAR BESSERE ERGEBNISSE
HIER KLICKEN UND   MITMACHEN!

Ein profitables Handelssystem möchte vermutlich jeder Trader gerne haben. Beim Traden geht es immer darum, profitabel zu sein.

Eventuell geht es da gar nicht um das Geld, aber der Profit ist der Maßstab für den Erfolg im Trading.

Aber wie kann man ein profitables System erkennen und wann genau ist es profitabel genug?

Wenn ein Trader neun von zehn Trades gewinnt, ist das dann bereits ausreichend um Rückschlüsse auf die Profitabilität seines Handelssystems zu ziehen?

Wie lange muß ein System profitabel sein, damit man davon ausgehen kann, dass sich das nicht plötzlich ändert?

Ich selbst habe feststellen müssen, daß auch die profitabelsten Systeme den Geist aufgeben, genau wie das hin und wieder bei großen Firmen passiert, die einst den Markt beherrscht haben.

Auch das System wegen dem ich den automatischen Handel begonnen habe ist verschwunden. Das war der TradeFader Ea von JimDandy1958.

Tradefaderisgone

Um langfristig profitabel handeln zu können, macht es Sinn, sich die Frage einmal selbst zu beantworten: Was muss ein profitables Handelssystem für MICH eigentlich können und was genau muß passieren, damit ich bereit bin, diesem Handelssystem mein echtes Geld anzuvertrauen? Mehr dazu in der PDF-Datei im Anhang...