Moving Average Workshop 2

SIND  SIE IMMER NOCH BROKER-FUTTER?
EINFACH AUTOMATISCH TRADEN! 
VORPROGRAMMIERTE MODULE & STRATEGIEN!
MESSBAR NACHVOLLZIEHBAR BESSERE ERGEBNISSE
HIER KLICKEN UND   MITMACHEN!
...

Diesmal möchten wir unseren Durchschnitt in MQL4 als Einstiegssignal auch verwenden. Um das zu tun brauchen wir einen Expert Advisor. Im Gegensatz zu Indikatoren die lediglich eine Richtung oder ein Signal anzeigen können, kann man mit einem Expert Advisor auch handeln. Um einen Expert Advisor zu erstellen klicken wir hier oben auf dieses Symbol oder drücken die Taste F4. Das ruft unsere Programmierumgebung, den Metaeditor auf. Wie man sehen kann habe ich ihn schon viel benutzt und einige Experten geschrieben. Wir möchten jetzt einen neuen EA erstellen, das geht hier über die New-Taste. Wer möchte kann sich über "View Languages" hier auch die deutsche Sprache einstellen. Dafür ist ein Neustart erforderlich. Jetzt kann der Metaeditor auch Deutsch. Wir gehen auf "Datei -> Neu -> Expert Advisor -> Weiter" und vergeben einen Namen. Danach Klicken wir auf "Weiter -> Weiter -> Fertigstellen". Dieser Teil hier ist alles was wir brauchen also kopieren wir ihn, markieren den Rest, löschen alles und fügen void OnTick() und die zwei Klammern wieder ein. Hier platzieren wir jetzt unsere eigentliche Programmlogik. Und in diesen drei Zeilen versteckt sich unsere komplette Programmlogik. Die erste Zeile berechnet den gleitenden Durchschnitt, den wir als gelbe Linie auf unserem Chart sehen. In dieser Zeile wird geprüft, ob der gleitende Durchschnitt über der letzten, geschlossenen Kerze liegt. Falls das so ist, möchten wir auf unserem Chart einen Text ausgeben: "Es geht runter". Liegt der gleitende Durchschnitt aber unter der letzten Kerze, dann geben wir den Text aus: "Es geht rauf". Kurz noch kompilieren und dann schauen wir uns das Ganze im Metatrader an. Wie man sehen kann geht es derzeit rauf. Und jetzt ändert sich die Richtung bevor es wieder rauf geht. Immer wenn dieser gleitende Durchschnitt vom Kurs geschnitten wird wird hier die Richtungsänderung angezeigt. Und jetzt geht es massiv runter! Und wieder rauf. So kann man mit drei einfachen Programmzeilen in MQL4 einen funktionsfähigen Expert Advisor schreiben, der tatsächlich die richtige Richtung für den Kurs anzeigt...